Inhalt

Sonntag, 7. April 2013

25 | War Remnants Museum

Als ich über HCMC gelesen habe, war mir schnell klar, dass ich bei meinem Aufenthalt umbedingt das War Remnants Museum ("Kriegsüberrestemuseum") besuchen möchte.
Heute hatte ich Zeit um mich auf dem Weg am Independence Palace vorbei zu eben jenem Museum zu begeben, das im Lonely Planet schon als sehr propagandistisch bezeichnet wurde. Die Sichtweise auf die Vergangenheit ist sicher sehr einseitig, doch die Dokumente sind authentisch. Die Bilder der Verletzten, Verstümmelten, Getöteten und Missgebildeten waren sehr verstörend. Egal wie viel man vorher darüber liest, ganz vorbereitet ist man nie auf diesen Anblick und ich hatte zwischendurch sehr mit mir zu kämpfen. Ich denke eine Ausstellung in der Art würde in Deutschland nicht anzutreffen sein.
Das Kapitel Agent Orange, das in einem Ausstellungsraum sehr anschaulich dargestellt wurde, hat mich natürlich immer wieder an die Kinder in der Pagode denken lassen....








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen